Holsteiner


Wie Sie sich ein Holsteiner Springpferd vorstellen, dass wissen wir nicht.  Wie wir uns ein rund um "gelungenes" Holsteiner Springpferd vorstellen, können Sie nun im Folgenden anhand der aufgeführten Filmbeispiele entdecken.

 

Qualitätsvolle, moderne, leistungs- und bewegungsstarke Pferde zu züchten ist unser Ziel. Talent, Vermögen und die richtige Einstellung bekommen Sie von Ihrer Mutter/ Ihrem Vater mit auf den Weg. Ihre Aufgabe als Käufer muss es später sein, aus diesem Rohdiamanten einen strahlenden Edelsteine zu formen. Bei aller Leistungsoptimierung und allen Möglichkeiten die durch die Kombination der richtigen Gene möglich ist, bleibt trotz allem ein hoher Anteil von 40 % - 50 %, die durch den Aufzüchter und Ausbilder des Pferdes "erledigt" werden müssen. Gute Pferde werden nicht NUR gezüchtet, sie müssen auch entwickelt werden. Blut ist der Saft der Wunder schaft sagt ein altes hippologisches Sprichwort. Wir stimmen dieser Weisheit aus guter Erfahrung gerne zu denn die Pacour´s dieser Welt sind technisch anspruchsvoll und können nur durch einen cleveren guten Reiter und einen mitdenkenden vierbeinigen Partner erfolgreich absolviert werden.  

 

Im ersten Video aus dem Jahr 2019 sehen Sie unsere damals 3 jährige Stute Indian Summer bei Ihrer Stutenleistungsprüfung in Elmshorn. Summer ist eine Tochter des Dinken aus einer Alcatraz-Royal Wash Mutter.

Hier sehen Sie einen von uns gezüchteten Junghengst (damals 3 Jährig) von Quarz (Quintero x Caretino) bei der Körauswahl 2016 (Westfälischer Verband)

 

Im dritten Video einen 2010 geborenen Hengst von Cannavaros (Cassini I ) aus unserer Tailor Made (Cambridge) unter seinem Besitzer und Reiter Oliver Lazarus. Das Video wurde bei einem seiner Starts in Opglabeek 2018 (NL) über 135 cm aufgenommen. Blue Baron so sein offizieller Name, war zweit teuerstes Fohlen auf der 2. Fohlenauktion von Hell/Ahlmann und ist mittlerweile u. a. auch in Lanaaken, St. Tropet, etc. in der mittleren Tour erfolgreich.

 

Im vierten Film sehen Sie die Stutenleistungsprüfung 2015 unserer damals 3 Jährigen "Elementary" einer Canto Stute aus der Outerlimits von Carolus I, die sie in Groß-Wittensee in Holstein sehr erfolgreich (in der Jahrgangsspitze) absolvierte.

 

Zuletzt noch der von uns im Jahr 2015 gezogene Hengstanwärter von Quarz, der auf der Körung 2017 in Oldenburg vorgestellt wurde. Er verließ den Körplatz zwar als nicht gekört, wurde dann für 22.000 Euro auf der anschließenden Auktion versteigert. Wenn man sich vor Augen hällt, dass er keinen Springfehler gemacht hat und wir hier über einen 2 1/2 jähriges Pferd sprechen. Ich finde da können wir doch ein wenig stolz auf Ihn sein, oder?

Mehr Informationen über das Holsteiner Pferd auch gerne über den Holsteiner Verband Elmshorn unter der Internet Website www.holsteiner-verband.de.

 

Von uns persönlich als sehr interessant angesehene rund um das Pferd sowie die Pferdezucht engagierte Ausbilder, Züchter, Hengsthalter, etc.  finden Sie unten aufgeführt:

 

www.hanshorn.nl

www.meisterteam-berchem.de

www.vogelsangshof.de

www.scherenberg.com

www.hannaremans.be

www. stationahlmann.de